Die Seerosen – Claude Monets Vermächtnis

Impressionen aus der Orangerie, Paris © starkandart.com

Wer schon einmal in Paris war und die Orangerie in den Tuillerien besucht hat, kommt nicht umhin, Claude Monets Vermächtnis an den französischen Staat zu bewundern: In zwei großen, ovalen Sälen befinden sich übergroße Werke seiner berühmten Seerosenbilder. Es ist ein fast meditatives Erlebnis dort einzutauchen und, falls man gerade einmal so gut wie alleine…… Die Seerosen – Claude Monets Vermächtnis weiterlesen

Die Fundació Pilar und Joan Miró auf Mallorca

Eines der Highlights meines letzten Inselaufenthaltes war ein Besuch in der Fundació Miró in Palma de Mallorca. Wer immer auf der Insel weilt, dem kann ich dieses schöne Museum nur wärmstens ans Herz legen. Miró (Jahrgang 1893) lebte und arbeitete seit 1956 bis zu seinem Tod 1983 auf Mallorca. Dort hinterließ er ein umfangreiches Oeuvre:…… Die Fundació Pilar und Joan Miró auf Mallorca weiterlesen

Kunst und Natur – Art in Nature: Benesse Art Site Naoshima, Japan

Unter der Erde verbergen sich die Räume des Chichu Art Museums. Sie bieten Platz für eine große Installation des amerikanischen Land-Art-Künstlers Walter De Maria: "Time/Timeless/No Time" © Sabine Pollmeier

For English see below! Im vierten und letzten Teil der Dokumentationsreihe auf Arte geht es nach Fernost, zur Benesse Art Site Naoshima. Dieser Museumskomplex erstreckt sich über drei japanische Inseln und mehrere Dörfer. Überall ist Kunst zu bestaunen und zu erleben. Der große japanische Architekt Tadao Ando hat in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und…… Kunst und Natur – Art in Nature: Benesse Art Site Naoshima, Japan weiterlesen

Bernard Buffet in Strasbourg

Bernard Buffet, Stilllife with basket, 1996

For English see below! Die Galerie Pascale Froessel zeigt ausgewählte Werke des großen Malers! Vor zwei Jahren stolperte ich durch eine Dokumentation auf Arte (siehe Art &Culture on TV) über einen Künstler, der zu den bedeutendsten des 20. Jahrhunderts gehört und der wie kaum ein anderer seinem Stil unnachahmlich treu geblieben ist: Die Rede ist…… Bernard Buffet in Strasbourg weiterlesen