Die Seerosen – Claude Monets Vermächtnis

Impressionen aus der Orangerie, Paris © starkandart.com

Wer schon einmal in Paris war und die Orangerie in den Tuillerien besucht hat, kommt nicht umhin, Claude Monets Vermächtnis an den französischen Staat zu bewundern: In zwei großen, ovalen Sälen befinden sich übergroße Werke seiner berühmten Seerosenbilder. Es ist ein fast meditatives Erlebnis dort einzutauchen und, falls man gerade einmal so gut wie alleine…… Die Seerosen – Claude Monets Vermächtnis weiterlesen

Die Fundació Pilar und Joan Miró auf Mallorca

Eines der Highlights meines letzten Inselaufenthaltes war ein Besuch in der Fundació Miró in Palma de Mallorca. Wer immer auf der Insel weilt, dem kann ich dieses schöne Museum nur wärmstens ans Herz legen. Miró (Jahrgang 1893) lebte und arbeitete seit 1956 bis zu seinem Tod 1983 auf Mallorca. Dort hinterließ er ein umfangreiches Oeuvre:…… Die Fundació Pilar und Joan Miró auf Mallorca weiterlesen

Love, Cecil – Kinotipp mit Verlosung!

Cecil Beaton © StudiocanalGmbH / Courtesy of a Private Collection

Er war ein Magier, nicht nur hinter der Kamera: Heute kommt eine großartige Dokumentation über den Ausnahmekünstler, Dandy und Jahrhundertfotograf Cecil Beaton in die deutschen Kinos. Beaton (1904 – 1980) war eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Ob als Fotograf für die VOGUE oder den britischen Hof, Kostümdesigner oder Innenarchitekt: Er kannte die Reichen und…… Love, Cecil – Kinotipp mit Verlosung! weiterlesen

Kunst und Natur – Art in Nature: Benesse Art Site Naoshima, Japan

Unter der Erde verbergen sich die Räume des Chichu Art Museums. Sie bieten Platz für eine große Installation des amerikanischen Land-Art-Künstlers Walter De Maria: "Time/Timeless/No Time" © Sabine Pollmeier

For English see below! Im vierten und letzten Teil der Dokumentationsreihe auf Arte geht es nach Fernost, zur Benesse Art Site Naoshima. Dieser Museumskomplex erstreckt sich über drei japanische Inseln und mehrere Dörfer. Überall ist Kunst zu bestaunen und zu erleben. Der große japanische Architekt Tadao Ando hat in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und…… Kunst und Natur – Art in Nature: Benesse Art Site Naoshima, Japan weiterlesen

Kunst und Licht – Art and Light: Das James Turrell Museum in Colomé / Argentinien und Bernard Buffet – auf Arte

James Turrell Museum in Argentinien © Sabine Pollmeier

For English see below! TV-Tipp 1: Dem US-amerikanischen Lichtmagier James Turrell und seinem Museum in Colomé, in den argentinischen Anden, ist der dritte Teil der Reihe „Kunst im Paradies“ auf Arte gewidmet. Der Schweizer Unternehmer und Kunstsammler Donald Hess baute dort seinem Lieblingskünstler ein Kleinod, das seinesgleichen sucht. In großer Höhe und klarer Luft kommen…… Kunst und Licht – Art and Light: Das James Turrell Museum in Colomé / Argentinien und Bernard Buffet – auf Arte weiterlesen

Filmtipp: „Augenblicke – Gesichter einer Reise“

Augenblicke - Gesichter einer Reise©Agnès Varda-JR-Cine-Tamaris

Mit Verlosung von 2×2 Eintrittskarten! Zwei Ausnahmekünstler treffen sich in einem wunderbaren Roadmovie: Die belgische Regie-Ikone und Installationskünstlerin Agnès Varda (89) und der französische Streetart-Künstler J.R. (33). Mit ihrem einzigartigen Fotomobil begeben sie sich auf eine besondere Reise, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und sie an markanten Plätzen zu verewigen. Ihre Tour…… Filmtipp: „Augenblicke – Gesichter einer Reise“ weiterlesen

Gauguin – im Kino! Mit Verlosung!

Wer sich ein bisschen mit Kunst auskennt, der weiß genau, mit welchen Bildern der französische Maler Paul Gauguin (1848-1903) bekannt wurde: Es waren meist jene, die sein Leben und seine Eindrücke von der Trauminsel Tahiti in Französisch-Polynesien wiedergaben, Gemälde voll Farbenpracht und geheimnisvollen Botschaften. Leider hat Gauguin zu Lebzeiten immer wieder um Anerkennung gekämpft. Diese wurde…… Gauguin – im Kino! Mit Verlosung! weiterlesen

Filmtipp: Paula – Mein Leben soll ein Fest sein – Mit Nikolaus-Verlosung!

Wie es scheint, hat das Kino die Künstler und ihr Leben entdeckt! Nachdem im November ein Biopic über den österreichischen Maler Egon Schiele angelaufen ist, startet am 15. Dezember 2016, ein Film über die deutsche Malerin Paula Modersohn-Becker (1876–1907). Carla Juri spielt die Künstlerin, frech, leicht und unbefangen. Sie zeichnet den Weg von den Sommer-Malkursen in…… Filmtipp: Paula – Mein Leben soll ein Fest sein – Mit Nikolaus-Verlosung! weiterlesen