Kunst und Architektur – Art and Architecture: Sifang Art Museum, Nanjing, China

Das Sifang Museum. Entworfen von Stephen Holl © Sabine Pollmeier

For English see below! Nahe der ostchinesischen Metropole Nanjing entstand am Rand eines Nationalparks ein architektonisches Großprojekt von dem viele Architekten und Künstler träumen: Das Sifang Art Museum. Der zweite Teil der Dokumentationsreihe „Kunst im Paradies“ auf Arte bereist diese bemerkenswerte Architekturlandschaft, die zeigt, was zeitgenössische Architektur leisten kann – wenn ihr die entsprechenden Freiräume…… Kunst und Architektur – Art and Architecture: Sifang Art Museum, Nanjing, China weiterlesen

Filmtipp: „Augenblicke – Gesichter einer Reise“

Augenblicke - Gesichter einer Reise©Agnès Varda-JR-Cine-Tamaris

Mit Verlosung von 2×2 Eintrittskarten! Zwei Ausnahmekünstler treffen sich in einem wunderbaren Roadmovie: Die belgische Regie-Ikone und Installationskünstlerin Agnès Varda (89) und der französische Streetart-Künstler J.R. (33). Mit ihrem einzigartigen Fotomobil begeben sie sich auf eine besondere Reise, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und sie an markanten Plätzen zu verewigen. Ihre Tour…… Filmtipp: „Augenblicke – Gesichter einer Reise“ weiterlesen

Kunst im Paradies – Art in Paradise

MONA: Artefakte aus aller Welt – MONA Artworks from around the world © Sabine Pollmeier

Eine kleine Reise um die Welt zu aussergewöhnlichen Museen, gegründet von reichen Kunstsammlern. Sonntags, auf Arte. – Join Arte TV on sundays on a trip around the world to really outstanding Museums founded by rich art collectors.

Bruce Nauman Retrospektive in Basel

Bruce Nauman, Green Horses, 1988 (Still) 2-Kanal-Videoinstallation (Farbe, Ton), 1 Projektion, 2 Monitore und Stuhl, 59:40 Min., Masse variabel. Gemeinsam erworben von der Albright-Knox Art Gallery, Buffalo, New York, mit Mitteln aus dem Nachlass von Arthur B. Michael, durch Tausch; und dem Whitney Museum of American Art, New York, mit Mitteln des Director’s Discretionary Fund und dem Painting and Sculpture Committee, 2007, Foto: Ron Amstutz, © Bruce Nauman / 2018, ProLitteris, Zurich

Unter dem Titel „Disapearing Acts“ zeigt das Schaulager in Basel in Kooperation mit dem MoMA, New York, seit dem 17. März 2018 eine umfangreiche Retrospektive, die den Besucher alle Facetten des US-amerikanischen Konzeptkünstlers erleben und erfahren lässt. Nauman, Jahrgang 1941, gilt als eine der wegweisenden Figuren der zeitgenössischen Kunst. Neben dem Malen begann er früh,…… Bruce Nauman Retrospektive in Basel weiterlesen

Amedeo Modigliani in der Tate Modern, London, vom 23.11.2017 bis 2.4.2018

Die Tate Modern in London zeigt seit dem 23. November 2017 eine große Retrospektive des italienischen Malers Amedeo Modigliani (1884-1920). Schon Monate vorab hatte ich mich darauf gefreut – und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil! Die Ausstellung, kuratiert von Nancy Ireson, Simonetta Fraquelli und Annette King, ist großartig und lässt einem völlig in die Welt…… Amedeo Modigliani in der Tate Modern, London, vom 23.11.2017 bis 2.4.2018 weiterlesen

Gauguin – im Kino! Mit Verlosung!

Wer sich ein bisschen mit Kunst auskennt, der weiß genau, mit welchen Bildern der französische Maler Paul Gauguin (1848-1903) bekannt wurde: Es waren meist jene, die sein Leben und seine Eindrücke von der Trauminsel Tahiti in Französisch-Polynesien wiedergaben, Gemälde voll Farbenpracht und geheimnisvollen Botschaften. Leider hat Gauguin zu Lebzeiten immer wieder um Anerkennung gekämpft. Diese wurde…… Gauguin – im Kino! Mit Verlosung! weiterlesen

Drei TV-Tipps fürs Wochenende: Von Georgia O’Keeffe über James Turrell bis Paul Gauguin…

Passend zur  Zeitumstellung, lohnt sich heute das Aufbleiben oder wer die Möglichkeit hat, das Aufzeichnen von drei tollen Dokumentationen. Zwei Highlights sind heute ab 23.25 auf 3Sat zu sehen, über Georgia O’Keeffe und James Turrell morgen geht es weiter mit Paul Gauguin, der ja gerade sehr im Trend ist – Biopic im Kino sowie eine große…… Drei TV-Tipps fürs Wochenende: Von Georgia O’Keeffe über James Turrell bis Paul Gauguin… weiterlesen

Handwerk und Poesie – Der Maler Pierre Soulages

Der französische Künstler Pierre Soulages, Jahrgang 1919, gehört zu den letzten lebenden Legenden der abstrakten Kunst. Schwarz ist seine Farbe und wie kaum ein anderer vermag er es, dieser lichtschluckenden Nichtfarbe Intensität und Glanz zu verleihen, wie seine dem Abstrakten zuzuordnenden Werke zeigen. Mit 97 Jahren ist er immer noch voller Schaffensdrang. Ich hatte das…… Handwerk und Poesie – Der Maler Pierre Soulages weiterlesen

Das Atelier Brancusi in Paris

Wie im vorherigen Beitrag bereits angekündigt, konnte ich mein Vorhaben bei meinem letzten Parisaufenthalt endlich in die Tat umsetzen und habe das Atelier des rumänisch-französischen Bildhauers Constantin Brancusi (1876-1957) besucht. Nach dem TV-Beitrag auf Arte war ich erst recht neugierig auf das, was in dem flachen Gebäude, erbaut von Renzo Piano, links neben dem Haupteingang…… Das Atelier Brancusi in Paris weiterlesen

Der Bildhauer Constantin Brancusi

Jedes Mal, wenn ich in Paris vor dem Centre Pompidou stehe, nehme ich mir vor, endlich einmal das Atelier des rumänisch-französischen Bildhauers Constantin Brancusi (1876-1957) zu besuchen. Ich habe schon so viel von ihm gesehen und über ihn gelesen, aber dennoch bin ich nach den Ausstellungen im Beaubourg meist zu platt, um dann noch ins Atelier…… Der Bildhauer Constantin Brancusi weiterlesen