Impressionismus, heute im TV

Arte zeigt heute um 17.35 Uhr eine großartige Dokumentation über eine meiner liebsten Stilrichtungen in der Malerei, den Impressionismus. Wer also trotz der Hitze abtauchen will in die wunderbare Welt von Renoir, Degas und Monet, dem kann ich diesen Film nur ans Herz legen. Vor rund 150 Jahren wurden die Impressionisten vom akademischen Kunstbetrieb, allen voran der Pariser Salon, als „wahnsinnig“ beschimpft. Heute sind die Protagonisten dieser Richtung hoch geschätzt. Ihre Werke wechseln weltweit zu Schwindel erregenden Summen ihre Besitzer, was es gerade für Museen oft erschwert, diese zu erwerben. Gestützt auf Briefe der Hauptvertreter des Impressionismus veranschaulicht die Dokumentation die ungeheure Begeisterung für eine anfänglich verkannte Kunstrichtung. Gibt es im Anschluss auch in der Arte-Mediathek zu sehen. Mehr TV-Tipps in Sachen Kunst gibt es hier!